Aktuelles aus der Ev. Domgemeinde

Morgenandacht vor der Apotheke

Für das Jahr 2017 hat sich die evangelische Kirche im Rheinland "95 Gottesdienste an besonderen Orten" vorgenommen, um das Jubiläum der Reformation zu würdigen.

Die Ev. Domgemeinde Altenberg feierte daher im Rahmen dieser Aktion am Samstag, 22. Juli, einen Gottesdienst vor der Apotheke "In der Aue" in Odenthal-Osenau.

Dazu erschien am 25. Juli ein Artikel im Kölner Stadt-Anzeiger, den Sie ►  HIER nachlesen können.

Drei Fotos vom Gottesdienst; klicken Sie auf die kleinen Bildchen, dann öffnet sich eine größere Ansicht.


Taufgottesdienst im Dom und an der Dhünn

Am 15. Juli 2017 wurde in Altenberg ein besonderer Gottesdienst gefeiert. Zwei Kinder wurden mit Dhünn-Wasser am Ufer des Flusses von Pfarrer Stephan Sticherling getauft. 

Schauen Sie sich hier ein kurzes Video von diesem Tauffest an.

Unter dem Video noch einige Fotos. Klicken Sie auf die kleinen Bildchen für eine größere Ansicht.


21. Mai 2017 – Jugendchor bedankt sich für Kulturpreis BOPP*

Foto: privat

Der Jugendchor der evangelischen Kirchengemeinde Schildgen freut sich voller Stolz über die erste Auszeichnung mit dem Kulturpreis BOPP für das speziell für diese Gruppe konzipierte Musical „Der kleine Lord“ (Aufführungen 2016).

Die Musik zum Stück, die von Musik- und Chorleiterin ►Kornelia Kupski ausgewählt wurde, versetzte die Zuschauer in die Stimmung einer vergangenen Zeit. Ganz im Sinne der Geschichte wurden bekannte Jazz-Songs durch Choreografien von Sabrina Wöhler – melancholisch bis temperamentvoll – in Bewegung gebracht.

Der Regisseurin Birte Lefherz ist es gelungen, aus der bekannten Geschichte des kleinen Lords ein Theaterstück, speziell für die Darsteller des Jugendchors zu gestalten. Jeder Sänger, Tänzer und Schauspieler des Jugendchors konnte so mit seinen individuellen Talenten in den Aufführungen überzeugen.

Der Jugendchor bedankt sich ganz herzlich für die Anerkennung und Wertschätzung seiner kreativen Arbeit, die er über den Erhalt des diesjährigen Kulturpreises erfahren hat.

Ein großer Ansporn für das Kreativ-Team, bestehend aus Birte Lefherz, Kornelia Kupski und Sabrina Wöhler, sich gemeinsam mit den Teilnehmern des Jugendchors an die Vorbereitungen zu einem neuen Stück zu machen.

Der Jugendchor steht allen Interessenten offen und freut sich über weiteren kreativen Zuwachs.

Kontakt: jugendchor-andreaskirche(at)gmx.de

*DER BOPP – Kulturpreis des stadtverbandes KULTUR Bergisch Gladbach
Seit 2008 verleiht der stadtverband KULTUR jährlich den Wanderpreis DER BOPP an ein gelungenes, herausragendes Kultur- bzw. Kunstprojekt, ein Projekt, das wichtige Akzente in dieser Stadt setzt oder im vorangegangenen Jahr gesetzt hat.

Copyright © 2017 Bürgerportal Bergisch Gladbach. 


Auf folgende Veranstaltungen möchten wir besonders hinweisen:

Samstag, 12.08.2017

20:00 Uhr

Altenberger Dom

Konzert des Altenberger Kultursommers zum Lutherjahr

Karsten Gundermann: „Des Menschen Wille“
Oratorium zum Reformationsjubiläum

Marcus Ullmann, Tenor (Erasmus) Frank Wörner, Bass (Luther)

Chor und Orchester I’arte del mondo
Leitung: Werner Ehrhardt

Samstag, 02.09.2017

18:00 Uhr

Schloss Strauweiler

Kultursommer Odenthal-Altenberg – Konzert auf Schloss Strauweiler

TOM GAEBEL: Frank Sinatra und Swing-Klassiker

Der Gospelchor Altenberg singt als Vorprogramm zu dieser Veranstaltung.

Der Abend endet mit einem Feuerwerk.
Eintrittspreis 30 EUR.